Spatzenschule Neukalen
Spatzenschule Neukalen

Bildergalerie: Lernalltag

Vernetztes Lernen - mit allen Sinnen

Silbengehen statt Silbenklatschen

April 2017

Wir probieren gerade die lustigen neuen Arbeitsmaterialien vom "grundschulteacher-Blog" aus. Hier seht ihr zum Beispiel das Spiel "Silbengehen" in Aktion - das macht einen Riesenspaß und ist eine tolle Abwechslung zum Silbenklatschen. Es gibt kostenlose Downloads für die Fächer Mathe, Deutsch, Englisch und viele Büchertipps, Spiele und Ideensammlungen für die Grundschulzeit. Danke, Zena, für deine guten Ideen und die schönen Materialien! Wir nutzen sie wirklich gern hier!

Grundwortschatztraining

Dezember 2016

Gemeinsam trainieren wir in diesem Jahr die 100 häufigsten Wörter der deutschen Sprache. Mit den Computerprogrammen GUT-1 und GUT-2, mit Schleichdiktaten und mit der kleinen Rechtschreibkartei, mit Wörterlisten und mit dem Wörterbuch üben wir in der Schreib- und Lesewerkstatt intensiv die Richtigschreibung.

Schreiben mit Tinte und Federn

Oktober 2016

In der Schreibzeit probieren wir gerade alte Schreibwerkzeuge und -techniken aus. So kann man nicht nur mit alten Füllfederhaltern und neumodischen Zauberstiften, bei denen die Tinte wegradiert werden kann, die Schreibschrift üben. Besonders viel Spaß macht das Kritzeln und Schreiben mit Schwanenfedern und Bambusstöckern und dem alten Tintenfass - fast wie zu der Zeit, als die Tintenschrift erfunden wurde. ... "Als Tinte (lateinisch tincta [aqua] „gefärbtes Wasser“) bezeichnet man eine intensiv gefärbte Flüssigkeit zur Verwendung in Federkielen, Pinseln oder Füllfederhaltern. Es stammt vom lateinischen Verb „tingere“ ab, was soviel bedeutet wie „färben“."

Mit Yoga in den Sommer!

Juni 2016

Einmal monatlich treffen wir uns in der Bewegungswerkstatt zum Kinderyoga. Wir begrüßen uns mit dem Lied "Yoga macht glücklich und froh", wiederholen alte und lernen neue Yogafiguren kennen und entspannen uns mit wohltuenden Massagen. Fantasievolle Geschichten und Lieder nehmen uns mit auf die Reise in Gedankenwelten jenseits des Alltags. Eine schön gestaltete Mitte beruhigt und belebt uns, genauso wie die vielen kleinen Musikinstrumente. Besonders beliebt sind die Klangschale und die Kama. Das Besondere an unserem Themenkreis Yoga: Jeweils ein Kind der Lerngruppe bereitet die Yogastunde vor, wählt ein Thema und die Übungen aus und führt den Themenkreis dann eigenständig mit der ganzen Lerngruppe durch. Anschließend gestaltet das Kind mit Fotos und kleinen Texten ein schönes Erinnerungsblatt für unseren Yoga-Ordner. Wir lieben Yoga!

Die alte Schreibmaschine....

Januar 2016

Schreiben funktioniert nicht nur mit der Hand und mit dem Computer sondern auch mit einer alten Schreibmaschine....

Töpferwerkstatt eröffnet

März 2015

- Der Text wurde in der Schreibzeit von den Schülerinnen und Schülern der Spatzenschule Neukalen geschrieben -

In der SpatzenSchule hatten wir Anfang März Besuch von der Töpferin Frau Wenzel-Schüßler aus Glasow, um unsere neue Töpferwerkstatt einzuweihen. Sie hat uns gezeigt, wie man töpfert. Sie hat mit uns probiert, wie der neue Töpferofen funktioniert. Sie hat uns auch erklärt, welche Werkzeuge man braucht: alte Löffel, Messer, Holzstäbe und den Dreifuß. Sie hat uns auch einen Trick gezeigt, wie man trockenen Ton wieder weiche macht. Dazu bohrt man mit einer Bohrmaschine viele kleine Löcher in den trockenen Ton und füllt sie zwei Wochen lang immer wieder mit Wasser. Dann wird der Ton wieder weich. Frau Wenzel-Schüßler zeigt uns dann auch noch, wie wir es schaffen, dass die Wasserleitung vom Waschbecken nicht mit Tonresten verstopft. Dazu haben wir ein sehr großes Sieb im Waschbecken. In unserer Töpferwerkstatt zeigte sie uns sogar, wie man eine Tasse töpfern kann. Einige Kinder haben auch kleine Anstecker angefertigt. Nach ihrem Besuch haben wir uns in drei Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe hat ein Plakat mit wichtigen Regeln für die neue Werkstatt bearbeitet. Die zweite Gruppe hat auch ein Plakat erstellt mit allen Arbeitsmaterialien und Werkzeugen, die beim Töpfern gebraucht werden. Und die dritte Gruppe hat eine Bestellliste geschrieben für die Sachen, die wir uns noch besorgen müssen. Zum Beispiel fehlen uns noch Gumminieren zum Glätten, Schwämme, farbige Tonglasur und Holzbretter zum Unterlegen. Auch die Stützen für den Tonofen, Engobepulver, Schwämme und eine zweite Ofenplatte brauchen wir noch. Unsere getöpferten Tassen, Anstecker und Figuren stehen nun zum Trocknen und Brennen bereit. Wir hatten einen ganz tollen Werkstatttag mit Frau Wenzel-Schüßler und freuen uns über ihre vielen guten Tipps. Vielleicht schaffen wir es ja, sie im Sommer in ihrer eigenen Werkstatt in Glasow zu besuchen.

Medien bei Tag und bei Nacht

November 2014

Gleich im Anschluss an unsere große POWERPOINT-Präsentation vor allen Eltern wurden dann die Eltern über Nacht verabschiedet und die Schlafsäcke ausgepackt, denn wir übernachteten gemeinsam zur ARD-Radionacht für Kinder in unserer Schule.

Musik liegt in der Luft

April 2014

Unsere Praktikantin Anna-Lena bereichert unsere musikalischen Themenkreise in der Musikwerkstatt mit ihrem Faible für besondere Musikinstrumente und ihrer Fähigkeit, sie zu spielen! Unsere Kinder sind äußerst beeindruckt und dürfen es selbst einmal ausprobieren - vielleicht entwickeln sie ja genau durch diese Authenzität selbst ein Interesse oder gar eine Liebe zu einem Instrument? Einige unserer Schulkinder nutzen nachmittags zusätzlich das Musikschulangebot und üben auch zu Hause an der Gitarre oder am Keyboard. 

AWO Spatzenschule Neukalen
Thomas-Müntzer-Straße 4a
17154 Neukalen

 

Telefon

+49 39956 295020

Fax

+49 39956 295029

Email

info@awo-spatzenschule-neukalen.de

Aktuelles

Exkursion zur Mosterei

16.Oktober 2017

Unseren Apfel-Forschertag verbrachten wir mit viel Freude und Arbeitseinsatz im Landkombinat Gatschow. mehr

 

Natur-im-Garten-Kooperation

11.Oktober 2017

Zu einem besonderen Rundgang kam Frau Hagemann von der Initiative "Natur-im-Garten in MV" zu uns in die Schule. mehr dazu hier

 

Theaterwoche zum Schulauftakt

5.September 2017

Unsere neuen Schulkinder lernen wir in der ersten Schulwoche beim Theaterspiel kennen und begrüßen mit dem Stück bei der Einschulungsfeier alle neuen Familien in der SpatzenSchule! Mehr

 

 

Rezertifizierung "Haus der kleinen Forscher"

Juli 2017

Wir sind sehr stolz auf unser herausragendes Ergebnis bei der Rezertifizierung als "Haus der kleinen Forscher". Bis 2019 gilt die neue Auszeichnung. Mehr dazu hier!

 

 

Schulplätze frei!

Wir haben noch Platz für Kinder der Jahrgänge 1-4! Kontakt

 

--------------------------

 

Alle Meldungen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AWO Spatzenschule Neukalen

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.