Spatzenschule Neukalen
Spatzenschule Neukalen

Aktuelles

Auf dieser Seite berichten wir über laufende Projekte und geben regelmäßig aktuelle Veranstaltungshinweise bekannt. Termine entnehmen Sie bitte der Seite TERMINE.

Umweltschulwettbewerb

Schuljahre 2022-24 - Nach längerer Pause nimmt unsere SpatzenSchule wieder am diesjährigen Umweltschulwettbewerb teil. Wir haben uns dazu  verschiedene Themenfelder und Lernziele gesetzt und arbeiten ganzjährig in verschiedenen Forscherprojekten immer wieder daran: der ökolohgische Fußabdruck und Auswirkungen unses Konsumverhaltens auf das Klima und die Umwelt, der Erdüberlastungstag, Wasser als Ressource. Die Lerngruppe 3/4 ansolviert den Umweltführerschein und beschäftigt sich darüber hinaus mit dem Wetter, dem Klima, den zunehmenden Naturkatastrophen, der artgerechten Tierhaltung und dem Tierwohl, der regionalen (Selbst-)Versorgung im (Schul-)Garten, nachhaltiger Forstwirtschaft und und und. Außerdem versuchen wir alle gemeinsam, den Schulalltag umweltfreundlicher zu gestalten, z.B. indem wir Folien und Papier durch Mehrfachnutzung in den Portlfolios sparen oder indem die LernbegleiterInnen mit nachfüllbaren Tintenschreibern korrigieren, statt mit Wegwerfschreibern.

Fliesenprojekt "Trinkbrunnen"

April/ Mai 2023 - Zusammen mit unserem Hausmeister Herrn Paarmann gestaltete die Lerngruppe 3/4 mit Frau Barß im Nachmittagsunterricht unseren Trinkbrunnen neu. Die von der Neukalener Firma "Fliesen-Wolff" und einer weiteren freundlichen Dame gespendeten Fliesen und Fliesenreste wurden von den Kindern thematisch passend zum Thema Wasser als Mosiak kreiert. Auch beim Anrühren und Auftragen des Fliesenklebers und der Fugenmasse konnten die Kinder kreativ werden. 

Würfelbauten

April 2023

 

In der Mathewerkstatt stehen den Kindern unzählige Materialien zum Zählen, Rechnen und Knobeln zur Verfügung. Sehr beliebt sind die Würfel - in großen Mengen vorhanden lassen sich daraus wunderbare Bauten kreieren. Hier zeigt Luca stolz seine Würfelpyramide. Dabei steht das Zählen, Vergleichen und Konstruieren im Mittelpunkt. Der Zahlenraum geht dabei weit über die im 1. Schuljahr geforderte 20 hinaus. Der Spaß kommt beim Bauen nicht zu kurz und auch das Präsentieren ist Teil des Lernens und Begreifens mathematischer Zusammenhänge.

Computerführerschein

Winter 2022/ 23 - In der Winterzeit, wenn der Schulgarten ruht, beschäftigt sich die Lerngruppe 3/4 im Nachmittagsunterricht mit dem Thema Medien, PC und absolviert den Computerführerschein. Der Umgang mit den Programmen Word, Powerpoint und Paint wird trainiert. Ebenso steht die Internetrecherche mit (Kinder-)Suchmaschinen und der sorgsame Umgang am Computer und Kindersicherheit im Internet auf dem Programm.

Falten-Schneiden-Kleben

April 2023

 

Vielen Kindern gefällt besonders unser interessantes Arbeitsheft "Falten-schneiden-kleben". Hier sehen wir Luca, wie er seine Papierblumen präsentiert, die sich durch eine besondere Falttechnik im Wasser auf wundersame Weise von selbst öffnen.

Frühblüher-Suche

April 2023 - Auf der Suche nach den ersten Frühblühern machte die Lerngruppe 1/2 und mit Lerngruppe 3/4 jeweils einen Streifzug durch die Neukalener Vorgärten entlang der Peenewiesen und wurden durchaus fündig. Traubenhyazinthen, Tulpen, Primeln, Forsythien, Stiefmütterchen, Hyazinthen und Gänseblümchen - Neukalen strahlt voller prächtiger Blumen im Frühjahr! Ein großes Passepartout half beim Betrachten, Schätzen, Zählen und Bestimmen der Pflanzen. Lerngruppe 3/4 notierte ihre Funde auf dem Neukalener Stadtplan und übte die Namen der Frühblüher zusätzlich mit einem Memoryspiel. Und die kleinen Lämmchen, die Lerngruppe 1/2 unterwegs unverhofft antraf, machten den Kindern auch eine große Freude! 

Der Jahreskreis

März 2023

 

Zum Frühlingsbeginn schauen wir uns wieder einmal unseren bunten Jahreskreis an, beschäftigen uns mit den Monaten und Wochentagen, singen das Jahreszeitenlied und ordnen unserer Geburtstage ein. Der selbstgestaltete Legekreis strahlt noch immer in den schönsten Farben! Ein Frühlingswörter-ABC haben wir auch zusammengetragen. 

Let´s twist again-Gummitwist

März 2023 - Wir haben die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings gleich genutzt und in der Draußenschulstunde ein altes Kinderspiel kennengelernt: Gummitwist. Früher war es in jeder Hofpause ein beliebtes Hüpfspiel - vielen Kindern ist dieser Spaß jedoch heute weitgehend unbekannt. Mit Hilfe von 4 kleinen Teams und Anleitungskarten mit Hüpfabfolgen, die zuätzlich mit Reimen zum besseren Merken versehen waren, hüpften wir freudig und lösten wahre Begeisterungsstürme aus. So wird Gummitwist nun auch bei uns in den Hofpausen gerne gespielt.

Eule findet den Beat!

Februar 2023 - In der SBL (Selbstbestimmten Lernzeit) haben Esther und einige weitere Kinder über einige Wochen zusammen die Lieder und Hörspiele zu "Eule findet den Beat - auf Europatour!" angehört und auf einem Plakat illustriert. 

Faszination Leuchtkalmar

Februar 2023 

Pauli gestaltete in den Winterferien aus purer Lernlust ein tolles Wissensplakat zum Thema "Kalmare" und stellte es uns nach den Ferien begeistert vor. Nach der Präsentation für die SchülerInnen der SpatzenSchule hatte Paul noch die Idee, das Plakat auch in der im Haus befindlichen Kita vorzustellen - gesagt, getan! Auch hier wurde er neugierig empfangen und konnte mit seiner Präsentation viele Kinder begeistern und für das Leben der Leuchtkalmare interessieren.

Neue Tablets für die Schule

Januar 2023 - Gestern waren Herr Malgadey und Herr Voß (Azubi im 2. Lehrjahr) von der Firma CS-M bei uns, um 2 neue Tablets für unsere Schule einzurichten. 1 Tablet ist für die Schulkinder, ein weiteres für die Lehrkräfte. Die beiden Systembetreuer der AWO Demmin unterstützen uns in der Schule regelmäßig in allen technischen Belangen rund um unsere Laptops, Tablets und Drucker. Die beiden neuen Geräte erhalten wir im Rahmen des Förderprogramms "DigitalPakt Schule". Das Kindertablet wird bei pandemiebedingten Schulschließungen in die Häuslichkeit verliehen. Im Schulbetrieb können nun noch mehr Kinder die Suchmaschinen, Schreib- und Zeichenprogramme sowie digitale Lern-APPS im Unterricht zum täglichen Üben verwenden. Vielen Dank für die Inbetriebnahme! 

 

Dieses Projekt wurde gefördert durch:

DigitalPakt Schule - Gefördert durch Bundesminsterium für Bildung und Forschung aufrgund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen der Gewährung einer Zuwendung des Landes MV gemäß der Richtlinie zur Gewährung von Zuwendungen aus dem MV-Schutzfonds und dem Sofortausstattungsprogramm des DigitalPakts Schule 2019-2024 für schulgebundene mobile Endgeräte (SchulEndgeräteFöRL M-V)

 

Musikinstrumentevorstellung

Januar 2023

 

Im Rahmen des Musikunterrichts begrüßen wir gerne die Instrumente unserer Schulkinder. Diese werden der Lerngruppe präsentiert und erste Stücke als kleines Vorspiel demonstriert. Hier zeigt Qusay seine Gitarre - er lernt das Instrument an der Malchiner kultur.schule zu spielen. 

Modellbau: Berliner Fernsehturm

Januar 2023

 

Eine kleine Gruppe  motivierter Modellbauer hat sich in der SBL (SelbstBestimmteLernzeit) der Herausforderung gestellt, aus einem mehrseitigen Papierbogen ein Modell des Berliner Fernsehturms zu bauen. Nicht nur viel Fingerspitzengefühl sind beim Schneiden, Falten und Kleben gefragt. Auch das Lesen und Umsetzen von Anleitungen hat es in sich! Der Turm steht in der Forscherwerkstatt ausgestellt. Ob wir mal gemeinsam nach Berlin fahren sollten, um ihn uns in echt anzusehen? 

Gastschüler Gabriel aus Brasilien

25. Januar 2023

Am heutige Kochtag hat Gabriel (16, Klasse 11) - Gastbruder von Alina - unsere Schule besucht und gemeinsam mit unseren Schulkindern zwei leckere Süßspeisen zubereitet. Er hat uns gezeigt, wie man Brigaderos (gesüßte Kondensmilch, Kakao, Butter) macht und Gojaboda mitgebracht. Beim Forschertag lernte er mehr über unser Bundesland MV kennen und in Englisch berichtete er aus seinem Heimatland aus Brasilien. Auch verriet er uns, dass er später zum Studium wieder zurück nach Deutschland kommen will! Herzlich Willkommen; Gabriel! Deine deutsche Sprache ist schon jetzt sehr verständlich! Schön, dass du da warst und tolle Eindrücke unserer Schule mit nach Sao Paulo nimmst. Nun viel Erfolg beim Abitur! 

100 häufigste Wörter

Januar 2023 - in der Deutschzeit und in der Draussenschule haben alle Kinder der Klassen 1-4 die häufigsten Wörter der deutschen Sprache mit einem Laufdiktat geübt. So haben die Erstklässler die 20 häufigsten Wörter notiert, die Zweitklässler die 50 häufisgten Wörter aufgeschrieben und die Klassen 3 und 4 haben sich die 100 häufigsten Wörter bei frostigen Temperaturen draußen "erlaufen". 

Buchvorstellungen

laufend

Alle Kinder unserer Lerngruppe 1-4 stellen regelmäßig ihre Lieblingsbücher vor. Dazu bereiten sie zuhause eine Buchvorstellung mit Angaben zu den AutorInnen, Titeln, Verlagen, Seitenzahlen, zum Inhalt und zu den wichtigsten Personen vor. Im Kreis stellen sie uns dann ihr Buch und ihre Aufzeichnungen vor, lesen ein Stück aus ihrem Text vor und erzählen von dem Buch. Am Ende erhalten die Kinder eine Rückmeldung von der Lerngruppe, was ihnen bei der Buchvorstellung gut gelungen ist und Tipps, was sie noch verbessern können. Viele Kinder nutzen die Pause im Anschluss, um einen Blick in das gerade vorgestellte Buch zu werfen oder darin zu lesen. 

Haustee aus Gatschow

Januar 2023

 

Gesunde und farbenfrohe Tee-Grüße erreichten uns über den Jahreswechsel aus Gatschow. Die von der Lerngruppe im Herbst gesammelten Blüten und Blätter aus dem vergangenen Jahres-Projekt im Landkombinat Gatschow e.V. kamen toll verpackt als Teetüten zu uns. Den Tee lassen wir uns in der kalten Jahreszeit gerne schmecken. Herzliches Dankeschön für die lieben Tee-Grüße an Martha und Wiebke! Ihr habt uns eine große Freude mit dem Päckchen gemacht!

Leuchtkästen

Dezember 2022

In der Kreativwerkstatt haben viele Kinder sich mit Frau Schumacher einen tollen Leuchtkasten für die dunkle Jahreszeit gebastelt. Die mitgebrachten Schuhkartons haben zuerst eine neue Hülle erhalten. Dann haben die Kinder in ihre Kiste Sterne und Monde geschnitten, die Vorderseite wurde anschließend mit leuchtend-gelbem Transparentpapier beklebt und der Karton dann innen mit einer kleinen Lichterkette versehen. Ein kleiner Test in der Dunkelheit durfte natürlich nicht fehlen. Jedes Kind durfte seinen Leuchtkasten nach der Präsentation mit nach Hause nehmen. Seht mal, wie stolz diese 3 auf ihr Ergebnis sind! 

Adventskalenderbild Rathaus Neukalen

1. Dezember 2022

 

Kita- und Hort-Kinder haben sich heute prächtig zur Eröffnung des diesjährigen Rathausadventskalenders präsentiert - mit vielen Liedern, Gedichten und dem langen Weihnachtsreim von Frau Schumacher gedichtet und von Esther sicher vorgetragen! Ihr alle könnt stolz sein auf eure Präsentation vor so viel Publikum! Das war echt spitze! 

6. Dezember 2022 - In der dunklen Jahreszeit leuchten die farbigen Scherenschnitte an den Fenstern der Schreib- und Lesewerkstatt umso schöner!

1. Laternenumzug SpatzenHaus

21. November 2022  -

Am Freitag den 18.11.2022 fand der erste Laternenumzug des Neukalener SpatzenHauses statt. Viele Kita- und Hortkinder, Geschwister, Eltern, Großeltern und Freunde trotzten den eisigen Temperaturen und machten sich mit den ErzieherInnen der Kita auf den Weg. Dieser führte über die Hafenstraße, Amtstraße, dem Markt und schließlich an Teich und Feuerwehr vorbei wieder zurück zur Kita. Bei Bratwurst, Brötchen und Kinderpunsch konnten alle den gelungenen Abend ruhig ausklingen lassen.

Ein großes Dankeschön an die Organisatoren, der Physiotherapie Gonsior, Familie Thimian vom EDEKA Neukalen sowie den Kolping-Familienferienwerk Salem und allen Mitwirkenden! Wir freuen uns aufs nächstes Jahr!

 

Fotos: Andreas Ulbricht

Bundesweiter Vorlesetag im SpatzenHaus

18. November 2022

 

Herr und Frau Burmeister aus Gielow waren am Freitag, den 18.11.2022 unsere Gäste und haben ihre Berufe als Kinderbuch-Illustratorin und Musikbuch-Autor vorgestellt, uns vorgelesen und Fragen beantwortet.  Wir haben als Erstes die beiden begrüßt, dann hat Fr. Burmeister uns erklärt, wie sie ein Buch illustriert. Als nächstes hat sie uns ein ganz neues Bild gezeigt, das sie noch gar nicht veröffentlicht hat. Das neue Buch kann man erst im März 2023 kaufen. Es soll" Opa, ich kann Hummeln zählen" heißen. Danach hat Herr Burmeister aus einem Geschichtenbuch vorgelesen. Für die Kitakinder haben wir danach in 8 kleinen Gruppen überall im Haus verteilt aus unseren Lieblingsbüchern vorgelesen:

 

Qusay: Du bist doch schon groß

Carl: Die große Märchenschatzkiste

Basti: Auf dem Bauernhof

Hannes: Die schönsten Märchen

Esther: Das kleine Orange

Marlon: Gruselgeschichten

Lotti: Bob, der Baumeister

Armin: Mag ich - gar nicht!

 

Es war ein schöner Tag und einige Schulkinder wollen den Kitakindern gerne zukünftig in der Mittagsruhe weiterhin vorlesen. 

 

Dieser Text wurde geschrieben von Qusay, Hannes, Basti , Paul und Fr. Lock

Wale in Lebensgröße

November 2022 - Nach Paulis Präsentation der verschiedenen Wale haben wir uns in der Spaziergangsklasse mit den Größen der Wale beschäftigt und diese lebensgroß auf unserem Schulhof skizziert. Dabei haben wir nicht schlecht gestaunt, dass ein Blauwal tatsächlich so lang wie unser SpatzenHaus werden kann. Aber auch die kleineren Wale wie den Buckelwal, den Orca oder den Großen Tümmler haben wir mit Kreide gezeichnet. 

Besuch im Katzenhaus Neukalen

16. November 2022 - Wir sind an unserem Forschermittwoch von der Spatzenschule in das Katzenhaus Neukalen auf der Ziegelei gewandert. Dort haben wir viel Neues über die Haltung, Pflege und den Umgang mit Fundkatzen erfahren. Frau Stahr-Kohls hat sich für uns als Fundkatze verkleidet und geschminkt. Sie nannte sich "Black cat". Wir haben von dem netten Team im Tierheim auch gelernt, wie man Katzen chipt, damit man sie immer wieder finden kann. Jeder von uns hat eine Dose oder Tüte Katzenfutter für die Katzen mitgebracht. Wir haben dort dann auch Süßigkeiten bekommen, Kakao und zum Beispiel "Katzenzungen" aus Schokolade. In kleinen Gruppen sind wir in die Räume gegangen, wo die Katzen im Moment wohnen. Dort konnten wir mit den Katzen spielen, sie streicheln und kuscheln. Wir haben die Räume gewechselt, so dass jeder alle Katzen kennenlernen konnte. Den Ausflug ins Katzenhaus fanden wir wundervoll. Am Ende haben wir noch über unseren Besuch in das Lerntagebuch geschrieben und gezeichnet. Beim Abschied wurden wir mit einem tollen Kalender und einem Buch für die Schule beschenkt und zu einem weiteren Besuch eingeladen. - Wir kommen gerne wieder!

 

Text geschrieben von Esther, Alina und Louis

Mathematik mit SumBlox-Bausteinen

Oktober 2022

 

Hier seht ihr Leonard in der Mathemwerkstatt mit den tollen SumBlox-Bausteinen arbeiten. Er hat eine Zahlenreihe aufgestellt. Später sind auch noch Zahlentürme und viele andere Bauwerke mit den Holzbausteinen entstanden. Die mitgelieferten Karteikarten boten dafür gute Anregungen. Aber auch ohne Anleitung lassen sich sehr spielerisch kreative Bauten anfertigen, die das Zahlen- und Mengenverständnis vertiefen. Wir finden unser neues Lernmaterial für die Mathewerkstatt einfach super! Der Erkennen mathematischer Zusammenhänge wird damit spielend leicht. Auch die Rechenoperationen lassen sich damit prima erarbeiten.

 

Kreativ in der Druckerei

17. Oktober 2022

 

Mit verschiedenen Drucktechniken erobern unsere Erstklässler momentan die Druckwerkstatt der Spatzenschule: Materialdruck, Stempel, Obstdruck und Fingerdruck .... - es entstehen vielfältige, schön gestaltete Drucke mit viel Farbe. Daneben lernen die neuen Kinder auch das Beschriften mit den verschiedensten Buchstabenstempeln. Spielerisch verinnerlichen sie dabei die Regeln und die Ordnung dieser Werkstatt und üben das "Ordnung-halten" in den Regalen, wo jedes Material und jedes Werkzeug seinen festen Platz hat. 

 

Eltern-Kochtag

5. Oktober 2022 - Endlich können unsere monatlichen Eltern-Kochtage wieder stattfinden. Zu Gast war diesmal sogar ein gelernter Koch, der Papa von Kayla! Zusammen mit 3 Kindern bereitete die kleine Kochgruppe  viele kleine superschmackhafte Avocado Halloumi-Käse-Burger vor und servierten uns allen eine Kostprobe! Mhhhhh, lecker! Das Rezept stammte aus der aktuellen Ausgabe der AWO- Info MV! Nachahmung empfohlen :-)

Chinesisches Schulsystem

5. Oktober2022

 

Hannes hat sich in der Forscherzeit intensiv mit dem Schulsystem in China beschäftigt und uns dazu ein anschauliches Plakat präsentiert. Schule  und Unterricht in China sind an vielen Stellen deutlich strenger und umfangreicher, konnten wir von ihm erfahren.

Buchstaben und Zahlen -Kastanien als Lernmaterial

Oktober 2022 - Unsere Kastanienbäume auf dem Schulhof haben fleißig Früchte abgeworfen - so konnten wir einen großen Beutel voll sammeln und Buchstaben und Zahlen beschriften. Mit Hilfe der Anlauttabelle, Wort- und Bildkarten üben wir das Lautieren, die Silben, die Selbstlaute, die Umlaute und das erste Erlesen kleiner Wörter. Auch für die Zahlenwelt und das Üben aller 4 Grundrechenarten eignen sich die Kastanien ganz hervorragend. Das Teilen mit Rest wird so zum Kinderspiel!

September 2022 - Herbstfries im Kinderrestaurant mit Blätterdruck und Schnipsel-Igeln

Herbst-Challenge

30.September 2022

 

Gern hat Esther in der SBL (Selbstbestimmte Lernzeit) die Herausforderung angenommen, nicht nur aus kleinen Zahnstochern, sondern aus großen Grillspießen ein Kastanienwebbild mit Wolle zu gestalten und das ist das farbenprächtige Ergebnis! Frau Schumacher hat dann gleich für ordentlich Nachschub an Wollresten gesorgt, denn viele andere Kinder wollen es nun auch versuchen! 

Apfelmus selbstgemacht

September 2022 - Gleich 2x haben wir in diesem Herbst aus den Äpfeln in unserem Schulgarten selbst Apfelmus hergestellt. Die 2 Kinder-Kochgruppen ernteten die Äpfel und bereiteten für die Lerngruppe köstliches Mus zu. Einfach toll und nachhaltig, wenn die Äpfel direkt vom Baum vor dem Schulfenster kommen! Die große Schüssel war binnen weniger Minuten verspeist! 

Sommerliches Lese-Mal-Bild

August 2022

 

Auch in diesem Schuljahr nutzen wir die regenfreien Donnerstage für das Lernen und fächerübergreifende Erkundungen im Freien rund um das SpatzenHaus. Den Auftakt bildete ein sommerliches Lese-Mal-Bild am Spielhaus der Kita. Jedes Kind erliest sich selbständig seinen Malauftrag und setzt ihn mit Kreide an der Tafel um. Es entsteht ein Gemeinschaftsbild. Schaut mal!

 

Einschulungstheater 2022

August/ September 2022

Wie in allen Jahren begrüßten wir alle neuen Kinder und ihre Familien wieder mit einem tollen Einschulungsfest und einer großartigen Theateraufführung. In diesem Jahr probten wir alle gemeinsam 3 Wochen lang das Stück "Der kleine Siebenschläfer kommt in die Schule" und führten das Theater vor den Kitakindern und den Familien der Schulkinder auf.

Wir sagen "Herzlich willkommen! In der Waldschule - wie in der Spatzenschule! Auf ein fröhliches Miteinander, ein gelingendes Schuljahr 2022-23 und viele alltägliche und besondere Momente im Lernalltag! 6 neue Schulkinder lernen nun mit uns! Schön, dass ihr da seid!

Schulplätze frei!

August 2022

Unsere noch kleine Schulgemeinschaft möchte wachsen! Wir haben in allen Jahrgängen von Klasse 1-4 noch Plätze frei und freuen uns über Ihr Interesse!

 

Gerne zeigen wir Ihnen unser Haus und unsere Arbeit in der SPATZENSCHULE!

Auch ein Quereinstieg ist in allen Jahrgängen möglich. Dazu vereinbaren wir eine Probeschulwoche.

Herzlich Willkommen! Kontakt und Anmeldung

AWO Spatzenschule Neukalen
Thomas-Müntzer-Straße 4a
17154 Neukalen

 

Telefon

+49 39956 295020

Fax

+49 39956 295029

Email

info@awo-spatzenschule-neukalen.de

Aktuelles

 

Schulplätze frei!

Wir haben noch Platz für Kinder der Jahrgänge 1-4!  Schnupperstunden sind jederzeit möglich!

Kontakt

 

--------------------------

 

Alle Meldungen

Druckversion | Sitemap
© AWO Spatzenschule Neukalen

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.